Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Training

Mit der Öffnung des Schwimmerbeckens im Tirschenreuther Freibad zu Trainingszwecken wird wieder eingeschränkter Trainingsbetrieb ab dem 15. Juni möglich sein. Aufgrund der hohen Anforderungen an Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen werden zunächst jedoch nur ausgewählte Gruppen mit dem Wassertraining beginnen können. Weitere Informationen erhalten die Aktiven von den Trainern ihrer Trainingsgruppe. Allen voran ist das Hygienekonzept zu beachten, das vor der Wiederaufnahme des Trainings von jedem Aktiven (bzw. deren Erziehungsberechtigten) unterschrieben werden muss.

Kurse

Kursbetrieb kann momentan leider noch nicht stattfinden. Sobald dies wieder möglich sein wird, werden wir entsprechende Informationen bereitstellen.

Bezirksmeisterschaften

Die Bezirksmeisterschaften, die für den 4. und 5. Juli geplant waren, werden abgesagt. Ein Nachholtermin ist nicht vorgesehen.


Wir werden auf dieser Seite über weitere Entscheidungen und die aktuelle Entwicklung berichten. Allgemeine Informationen zum neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und Verhaltensempfehlungen zum Schutz im Alltag finden Sie beispielsweise beim Bundesgesundheitsministerium, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und dem Robert-Koch-Institut.