TSC-Schwimmerin bei dem Deutschen Meisterschaften der Masters in Braunschweig

15.09.2021

Vergangenes Wochenende wurde auf den Deutschen Meisterschaften der Masters (SchwimmerInnen ab 20 Jahren) in Braunschweig nach langer Corona-Pause wieder deutlich, dass (Wettkampf-) Schwimmen bis ins hohe Alter möglich ist. Zum Wettkampf angetreten sind 510 Schwimmerinnen und Schwimmer der Altersklassen AK 20 (20 – 24 Jahre) bis AK 90 (90 – 94 Jahre) aus insgesamt 206 Vereinen, mittendrin die 21-jährige TSC-Schwimmerin Carina Bönisch.
Carina startete in den Wettkampf mit den 100m Freistil, welche sie in 1’05,18 auf Platz 6 in der AK 20 abschloss. Es folgten weitere TOP10 Platzierungen über 50m Schmetterling (0’32,33 – Platz 9), 200m Freistil (2’22,55 – Platz 9) und 200m Lagen (2’48,78 – Platz 10). Lediglich auf den 50m Rücken (36,44 – Platz 11) und den 50m Freistil (0’29,93 – Platz 11) verfehlte sie eine Platzierung in den TOP10 der 20- bis 24-jährigen Schwimmerinnen jeweils knapp um 3 beziehungsweise 9 hundertstel Sekunden.
Herzlichen Glückwunsch zu den sehr guten Platzierungen und der erfolgreichen Vertretung des TSC bei den DMM!