Der TSC lädt die Mitglieder von Fördergruppe, Sichtungskader, Wettkampfmannschaft und die Masters ein zum ...

Fahrrad-Zeltlager in Friedenfels

vom 01. - 03. August 2003


Allgemeine Informationen
Leistungen: Gepäcktransfer am Freitag und Sonntag, Verpflegung von Freitag Abend bis Sonntag Mittag und Eintritt ins Freibad Friedenfels am Samstag
Kosten: € 15,- pro Teilnehmer; bei Geschwistern reduziert sich der Teilnehmerbeitrag auf € 12,50 pro Person.
Der Betrag wird nach Eingang der Anmeldung vom Beitragskonto abgebucht.
Anmeldunge-
voraussetzung
:
Jeder Teilnehmer muß ein verkehrssicheres Fahrrad besitzen und in der Lage sein, eine Radtour von ca. 20 Kilometern in angemessenem Tempo (ca. 2 Std. Fahrzeit) zurückzulegen.
Anmeldung: bitte umgehend; spätestens bis 15. Juni den Anmeldezettel bei den Übungsleiter der einzelnen Trainingsgruppen abgeben oder direkt per Email an uns senden.
Details: Genauere Informationen erhalten die Teilnehmer wenige Tage vor Beginn der Maßnahme über die Übungsleiter.
Sollten Sie noch Fragen im Zusammenhang mit der Anmeldung haben, senden Sie uns bitte einfach ein Email . Wir werden Ihnen möglichst umgehend antworten.
Ablauf des Zeltlagers ( Für die Mitglieder der Aufbaugruppe erfolgt eine separate Ausschreibung, die Ihr hier findet.)
Donnerstag, 31.07. 18:00 - 18:30 Uhr Verladen des Gepäcks (Zelt, Schlafsack, ...) beim Schwimmerhäuschen/Freibad
Freitag, 01.08. 10:00 Uhr Treffpunkt Großparkplatz am Ententeich zur gemeinsamen Radtour nach Friedenfels.
Jeder sollte eine kleiner Brotzeit und eine Fahrradflasche dabei haben !
ca 13:00 Uhr Eintreffen in Friedenfels, Einrichten des Lagers (Zeltaufbau, Holzbeschaffung, ...), Bekanntgabe der Lagerordnung
ca 19:00 Uhr Abendessen und gemütlicher Abend am Lagerfeuer
Samstag, 02.08. vormittags Frühstück, Besuch des Freibads Friedenfels
nachmittags Mittagessen und anschließend Lagerolympiade
abends Abendessen, Liederabend am Lagerfeuer, Nachtwanderung
Sonntag, 03.08. vormittags Frühstück, Aufräumaktion
mittags Mittagessen, Rückfahrt mit den Fahrrädern nach Tirschenreuth