Tirschenreuth (rbg). Seit Eröffnung des Tirschenreuther Hallenbads im Herbst 1986 führt der Tirschenreuther Schwimm- Club alljährlich vier Anfängerschwimmkurse für Kinder durch. Für die nächste Kursreihe ab Januar 2004 findet am kommenden Montag, 8. Dezember um 17.30 Uhr die Kurseinschriebung im Hallenbad statt.

Die Kurse 69 und 70 in der Chronologie der Anfängerkurse im Tirschenreuther Hallenbad gehen dieser Tage dem Ende entgegen. Unter fachkundiger Leitung der beiden Schwimmeister Markus Mickisch und Wolfgang Nurtsch sind in den zurückliegenden Wochen erneut über 30 Kinder ab dem sechsten Lebensjahr an die Grundlagen des Brustschwimmens herangeführt worden. Eine ganze Reihe von Teilnehmern schaffte dabei sogar die Voraussetzungen für das "Seepferdchen"- Frühschwimmerabzeichen. Insgesamt weit über 1000 Kinder haben damit in den TSC- Kursen mittlerweile das Schwimmen erlernt.

Im Mittelpunkt der TSC- Kinderschwimmkurse stehen Spaß und Freude am Aufenthalt im Wasser. Wassergewöhnungs- und Tauchübungen bilden dafür einen ersten Zugang, bevor sich Gleitübungen sowie das Erlernen der richtigen Brustbein-, -arm- und -atemtechnik anschließen. Gelingt es , den Kindern ab dem sechsten Lebensjahr die Angst vor dem Wasser zu nehmen, so ist an sich bereits ein entscheidender Schritt gemacht. Viel hängt freilich dann im weiteren Lernverlauf auch davon ab, ob die Eltern ihren Sprößlingen neben den wöchentlichen Kursstunden weitere Übugnsmöglichkeiten im Hallenbad einräumen. "Wir sehen sehr genau, welches Kind während der Woche noch ein- oder zweimal ins Hallenbad kommt", unterstreichen die beiden Kursleiter die Nachhaltigkeit des regelmäßigen Übens und führen zum Vergleich das Erlernen eines Musikinstrumentes an. Auch da müsse neben den Unterrichtsstunden eben noch geübt werden.

Der Tirschenreuther Schwimm- Club, der nach Auskunft seines Vorsitzenden Hubert Brech auch in Zukunft alles daran setzen wird, diese grundlegende Anfängerausbildung zu forcieren, bietet ab Anfang Januar eine weitere Ausbildugnsreihe mit zwei Kursen über jeweils 12 Unterrichtseinheiten an. Die Schwimmkurse finden am Freitag nachmittag um 13.30 bzw. 14.30 Uhr im Tirschenreuther Hallenbad statt. Im Gegensatz zur bisherigen Regelung werden Voranmeldungen hierfür nicht mehr angenommen. Eine Anmeldung ist ausschließlich am kommenden Montag, 8. Dezember um 17.30 Uhr im Tirschenreuther Hallenbad möglich. Die Kinder sollten sechs jahre alt sein. Weitere Infoirmationen gibt es ebenfalls an diesem Tag durch den sportlichen Leiter des TSC, German Helgert.