Berichterstatter: German Helgert


Tirschenreuth (rbg). Mit 108 Punkten sicherte sich die DJK/SB Regensburg zum dritten Mal in Folge die Mannschaftswertung beim 11. NT- Adventpokalschwimmen, das vom Medienhaus "Der neue Tag" in Kooperation mit dem Tirschenreuther Schwimm- Club am Sonntag im Hallenbad am Stiftland- Gymnasium ausgetragen wurde. In einem spannenden und bis zum Schluss sehr knappen Wettkampf folgte mit 102 Punkten die Schwimmgemeinschaft Nordoberpfalz (ASV Auerbach/ Tirschenreuther SC) vor dem SC 53 Landshut (81).
Neun Mannschaften hatten insgesamt über 200 Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 1990 und jünger ins Stiftland entsandt, welche in packenden Rennen neben den drei Mannschafts- auch 14 Jahrgangspokale ausschwammen. Vor erneut erfreulich zahlreichen Zuschauern stellten auch hier die Domstädter mit sechs Siegern das erfolgreichste Team. Für die SG Nordoberpfalz gewannen Stefanie Mohles (Jg. 93), Carina Agethen (90) und Stefan Bloßfeldt (90). Die weiteren Pokale gingen an den TSV 1860 Rosenheim und SC 53 Landshut (je 2) und Bastian Schröpf (Jg. 91) von der SGS Amberg.